Fotoalbum: 5. Freiburger Science Slam

Freiburg • martinJost.eu

Master of Slam: Henning

Volleres volles Haus als je zuvor, gute Stimmung und Top-Acts auf der Bühne: Der 5. Freiburger Science Slam gestern Abend in der Mensabar war zugleich der süddeutsche Regionalwettbewerb der deutschlandweiten Science Slams im Wissenschaftsjahr Gesundheitsforschung. Bei all dem aber: Freiburg-Stlye par excellence. Mit einem Moderatorenteam in nie gekannter Bestform hat Freiburg jetzt auch Trash-Kult und die Kombattanten decken das Spektrum ab von megagut gebombt bis hammer-hammergut geslammt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Moderator Manuel Lorenz hat sich inzwischen aufgeschwungen zu einem jungen Thomas Gottschalk mit Demenz. Small Talk ist sein Ding: „Wie heißt du nochmal?“ – „Aus Australien? Von da kommt doch auch … nee, das war woanders.“

Der Sieger mit voller Punktzahl, Master of Slam Henning, darf zusammen mit Sarah, von der ihn nur ein knapper Vorsprung trennte, zum Deutschland-Ausscheid der Science Slams im Wissenschaftsjahr Gesundheitsforschung fahren. Freiburg geht davon aus, dass die beiden auch Berlin plätten werden.

Das Wissenschaftsjahr Gesundheitsforschung ist eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und die Science-Slams im Rahmen des Themenjahres sind ein Projekt des Hauses der Wissenschaft Braunschweig.


Auch noch:

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter 06 Martin Josts Kulturkonsum, 08 Drahtbildberichterstattung, 12 Fotografien, D-Land, Martin kuckt, Was geht in Freiburg?

3 Antworten zu “Fotoalbum: 5. Freiburger Science Slam

  1. Wie Thomas Gottschalk mit Demenz … klasse! ;)

  2. Wie Thomas Gottschalk mit Demenz … klasse! ;)

    Aber nicht so klasse als die Bilde: sind super!

  3. Pingback: Ab geht die Luci | martinJost.eu

Sag, was du denkst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s