Bitte mitbringen: Zwei Kartoffelsäcke

Der Papst kommt diesjahr nicht schon wieder, esoterische Selbstfindung musst du also selbst in die Hand nehmen. Zum Glück hilft die Volkshochschule Freiburg mit Kurs Nr. 214.427: Pilgerkleid nähen für den Jakobsweg.

„Im stilvollen Ambiente […] werden wir schweigend und bei gregorianischen Klängen auf dem Boden sitzend unter fachkundiger Anleitung unser Gewand nähen“, heißt es auf Seite 46 des aktuellen Programmhefts der Volkshochschule Freiburg. Die fachkundige Anleitung kommt von Apostel Jacobus persönlich. Oder seinem Nachfahr.

Mitzubringen sind unter anderem zwei Kaffee- oder Kartoffelsäcke, von denen maßgeblich das Textil für das Pilgerkleid stammt.

Der mutmaßliche Aprilscherz steige am 1. April, einem Sonntag, um sieben. War jemand von euch heute Morgen an der Volkshochschule?


Auch noch:


Fundstück von Annika Schmidt

Dieser Artikel erschien am 24. Februar 2012 auf fudder.de.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter 07 Sonntags, 08 Drahtbildberichterstattung, 09 Erster April, 14 Fudder, Kuriosa, Was geht in Freiburg?

Eine Antwort zu “Bitte mitbringen: Zwei Kartoffelsäcke

  1. Pingback: Gefangenenaustausch | martinJost.eu

Sag, was du denkst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s