Was gsait werre muss

Warum schweige ich?
Verschweige zu lange
was hörbar ist und auf Sendung geht
an deren Ende als Überlebende wir allenfalls
Fußnoten sind.

Es ist das behauptete Recht zu senden
als erster in den Äther zu spucken
„Vor der Hütten liegt viel Holz“
darf sich nicht hinter Freiheit der
„Kunst“ verstecken.

Doch warum untersage ich mir, jenes andere
Land beim Namen zu nennen,
in dem seit Wochen – wenn auch noch im Netz versteckt –
ein wachsendes volkstümliches Potential
verstrahlt in alle Welt
gedeckt vom Recht auf Freiheit der „Kunst“
vor sich hin dudeln darf?

Warum schwieg ich
bislang?
Warum sage ich jetzt erst,
gealtert und mit letzter Tinte:
Radio Schwabenwelle gefährdet
die ohnehin brüchige Kälte
im badisch-württembergischen Krieg

Gesagt werden muss, was schon morgen
zu spät
sein könnte:
Die Hauptstadtmacht Württemberg ist Hort
reaktionärer volkstümlicher Kulturatacken
Haben wir Deutschen nicht genug gebrochen?
Haben die Schwaben nicht alle Nachsicht verspielt
nicht endlich ausgehoben zu werden?


Auch noch:

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 03 Martins Meinung (MI), 06 Martin Josts Kulturkonsum, 08 Drahtbildberichterstattung, Badewürrdeberg, Blog-Exklusiv, Martin hört, Martin liest

Sag, was du denkst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s