Archiv des Autors: Martin Jost

Über Martin Jost

Martin Jost – Weimarer Freiburger Rosenheimer im öffentlichen Dienst.

Frohes Neues!

#Rosenheimsommerfestival #fireworks #fb

A post shared by Martin Jost. (@365anfaenge) on

(Archiv-Video. Für die Produktion dieses Neujahrswunsches kamen keine Feuerwerkskörper zu Schaden.)

Weiterlesen

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

von | 31. Dezember 2017 · 23:59

Ich habe jetzt eine atmende Obergrenze eingeführt

Ein langer Flur voller Bücherstapel

Photo by Glen Noble on Unsplash

©
Wir können nicht alle aufnehmen. Es musste etwas passieren und es musste eine Entscheidung her.
©

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 06 Martin Josts Kulturkonsum, 07 Sonntags, Aus meinem Bücherregal, Blog-Exklusiv, Martin liest, Postkarte aus …, Wortkritik

Frohe Weihnachten!

Servus und frohe Weihnachten! Ich will dich gar nicht lange abhalten vom Plätzchen backen, Geschenke einpacken, Freunde treffen, Familie umarmen, Essen machen, Baum schmücken, Weihnachtsscheiße verweigern, Spazieren gehen, Schlitten fahren, Schwimmen gehen, Saufen, Durchbrennen, Räuchern, Rauchen, Schlafen, Serien kucken, Lesen, Musik hören, Entspannen, Singen oder unspezifisch gestresst sein. Mach, was immer du machst, aber genieß es und hab eine schöne Weihnachtszeit!

Und einen guten Start ins neue Jahr!

Hinterlasse einen Kommentar

von | 24. Dezember 2017 · 08:20

Deutsches Museum, Müllersches Volksbad, drei Wölkchen. #fb #wordpress

via Instagram http://ift.tt/2rjlWIL

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Re-blog

Nur mit Profis

Der Bildungs- und Coachingmarkt in Deutschland ist in den letzten Jahren explodiert. Für jeden Atemzug im Leben gibt es das passende Seminar. Viele Lernwillige bilden sich dauernd fort. Gelingt Leben nur noch mit Führerschein? Eine neue Dokumentation staunt über die Fülle dieser Seminare: «Leben – Gebrauchsanleitung».
.

Trailer «Leben – Gebrauchsanleitung»

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 05 Wochenende (FR), 06 Martin Josts Kulturkonsum, 08 Drahtbildberichterstattung, Bayern, Blog-Exklusiv, Martin kuckt, Martin liest, München

Facebook will mich erpressen

Screenshot 01Facebook will unbedingt, dass Nutzer es auf ihrem Smartphone via App benutzen anstatt im Browser. Die Versuche des Netzwerks, mich von der Nutzung seiner Apps zu überzeugen, sind neuerdings mehr als freundliche Nudges: Sie werden geradezu erpresserisch.
.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 01 Hallo Woche! (MO), 08 Drahtbildberichterstattung, Online

Wortspiele aus der Matrix

NEONeben ZDFs „Neo“, dem Spartenkanal für junge Leute vom Zweiten Deutschen Fernsehen, wird es bald eine ARD-Variante mit sich überschneidender Zielgruppe und mit denselben Buchstaben geben: „One“ heißt der Nachfolger von Eins Festival in neuer Aufmachung und mit neuem Programm (Kultserien statt Opern und so). Das berichtetete die «Süddeutsche Zeitung» vorletzten Mittwoch in ihrem Medienressort.

Ob es wohl abgesprochen ist, dass der junge Kanal der ARD seinen Namen aus denselben drei Buchstaben bildet wie sein Äquivalent bei ZDF? „Neo“ heißt übrigens auch der Held im Filmklassiker «Matrix».

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 05 Wochenende (FR), 06 Martin Josts Kulturkonsum, 07 Sonntags, 08 Drahtbildberichterstattung, Blog-Exklusiv, Online, Wortkritik