Archiv der Kategorie: 08 Drahtbildberichterstattung

Das Virus spielt Halma

Halmamännchen Detail

Jetzt im Angebot: eine Metapher, die veranschaulicht, warum wir während #Corona das öffentliche Leben herunterfahren.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 01 Hallo Woche! (MO), 08 Drahtbildberichterstattung, Blog-Exklusiv, D-Land, schaufenster1, Welt

#blackouttuesday

Hinterlasse einen Kommentar

von | 2. Juni 2020 · 19:41

«Space Dogs»: Doku über Moskauer Straßenköter und ihre raumfahrenden Vorfahren

Laika, das erste Lebewesen im Weltraum, und die anderen Hunde des russischen Raumfahrtprogramms, waren auf Moskaus Straßen aufgewachsen. Das wussten wir nicht. Auch sind die Bilder, die man uns seit unserer Kindheit immer wieder von den vierbeinigen Kosmonauten gezeigt hat, eher nach Bekömmlichkeit ausgewählt. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 06 Martin Josts Kulturkonsum, Blog-Exklusiv, Martin kuckt, München

🏛️Ausstellung «Mykene» im Badischen Landesmuseum Karlsruhe

Hat wieder niemand mitgeschrieben?

«Mykene: Die sagenhafte Welt des Agamemnon» heißt die aktuelle Ausstellung im Badischen Landesmuseum Karlsruhe, die noch bis 2. Juni läuft. Mykene ist das alte Griechenland, aber noch bevor es das war, was wir uns unter dem Alten Griechenland vorstellen.
.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 06 Martin Josts Kulturkonsum, 08 Drahtbildberichterstattung, Badewürrdeberg, D-Land, Martin besucht, Martin kuckt, Martin liest

Christoph-Niemann-Ausstellung noch bis 5. Mai in München

Das Genie ist auch nur ein Mensch

Christoph Niemann fallen seine Ideen nicht einfach zu. Es stimmt wohl leider wirklich: Hinter Kunst steckt immer harte Arbeit.
.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 06 Martin Josts Kulturkonsum, 08 Drahtbildberichterstattung, Bayern, Martin besucht, München

Am Montag wird der erste Stolperstein im Rosenheimer Land verlegt

Vor einem kleinen Kiosk in Stephanskirchen, der seit Jahren leer steht, verlegt die Initiative „Erinnerungskultur – Stolpersteine für Rosenheim“ am Montag den ersten Stolperstein im Landkreis Rosenheim.

Stolpersteine sind kleine, goldglänzende Plaketten, die an Opfer der Nazis erinnern. In der Regel liegen sie wie Pflastersteine vor der letzten frei gewählten Wohn- oder Wirkungsstätte der Getöteten.

Auf dem Stephanskirchener Stolperstein an der Abfahrt vom Schloßberg wird der Name Johann Vogl stehen. Vogl betrieb einst den Kiosk. Die Nazis deportierten ihn für seine Zivilcourage ins Konzentrationslager Dachau und ermordeten ihn am 27. März 1938. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 05 Wochenende (FR), 07 Sonntags, 08 Drahtbildberichterstattung, 18 Innsider, Bayern, Blog-Exklusiv, Stephanskirchen

Nur mit Profis

Der Bildungs- und Coachingmarkt in Deutschland ist in den letzten Jahren explodiert. Für jeden Atemzug im Leben gibt es das passende Seminar. Viele Lernwillige bilden sich dauernd fort. Gelingt Leben nur noch mit Führerschein? Eine neue Dokumentation staunt über die Fülle dieser Seminare: «Leben – Gebrauchsanleitung».
.

Trailer «Leben – Gebrauchsanleitung»

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 05 Wochenende (FR), 06 Martin Josts Kulturkonsum, 08 Drahtbildberichterstattung, Bayern, Blog-Exklusiv, Martin kuckt, Martin liest, München