Computer-Wissenschaft mit Stift und Papier

Computerwissenschaft mit Stift und Papier webFabian Kuhn will Grundlagenforschung zu Netzwerken der Zukunft leisten

«uni’leben» Nr. 4/2013
von Martin Jost

Ab und zu landet eine Maschine, viel mehr bewegt sich nicht vor den Fenstern. Fabian Kuhns Büro ist zum Denken gemacht, mit Blick ins Grüne, in Richtung Flugplatz. Hinter dem Schreibtisch und an der Wand gegenüber hängen Whiteboards, die mit Formeln übersät sind. In der Mitte des Raumes steht ein Sofa, über dessen Lehne zwei LAN-Kabel hängen. Sie dienen der Anbindung an das größte Computernetzwerk der Welt, das Internet. Der Informatikprofessor erforscht jedoch Netzwerke, die über das Internet hinausgehen. Seine Grundlagenforschung beschäftigt sich mit Netzwerken der Zukunft.

→ Weiterlesen auf leben.uni-freiburg.de

Advertisements

Kommentare deaktiviert für Computer-Wissenschaft mit Stift und Papier

Eingeordnet unter

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.