Schlagwort-Archive: Auto

Übern Wintern

Das «Infinite Jest»-Logbuch (3)

Mit Exkursen zu «Wonder Boys», Postmoderne und «Frühlings Erwachen»

0027<|>1052. Kapitel 2. Nacht dunkel; plötzliche Kühle; Schwache Böen und Regenschauer; übrige Weinseligkeit.

Was ich mal

Was ich mal wissen möchte: Woher kommt die Fixation auf das Motiv Wolken in den ganzen englischen Publikationen von und um «Infinite Jest?»

Ein Drogensüchtiger richtet sich zu Hause für Tage langen Rausch ein. Er hat an alles gedacht (das macht die Erfahrung). Alles, was noch fehlt, ist die Dealerin. Weiterlesen

Werbeanzeigen

3 Kommentare

Eingeordnet unter 06 Martin Josts Kulturkonsum, »Infinite Jest«-Logbuch, Martin liest

Genius Loci (3)

Der Weimarer Superhelden-Fantasy-Action-Fortsetzungs-Groschenroman.

Thomas Schütte: »Großer Geist«. (Plastik vor dem Neuen Museum in Weimar.) Bronze poliert, farblos lackiert. Entwurf 1997, Ausführung 1998.

Thomas Schütte: »Großer Geist«. (Plastik vor dem Neuen Museum in Weimar.) Bronze poliert, farblos lackiert. Entwurf 1997, Ausführung 1998.

Sein Geist erwacht. Noch ist er hohl und metallen. Gedanken spritzen von ihm ab wie Licht von goldenen Oberflächen. Dann findet er sich bald in sich selbst: Die Überlegungen und Einblicke, die sich in ihm umsehen, wollen wissen, wo sie sind… Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 04 Groschenromane (DO), Genius Loci

Genius Loci (2)

Herbststraße, FocusDer Weimarer Superhelden-Fantasy-Action-Fortsetzungs-Groschenroman.

Der Dampf aus einer Teekanne ist das stumme Feuerwerk, mit dem wir den Herbst begrüßen. (Und mein neues Leben, fügte er seinen Gedanken hinzu.) Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 04 Groschenromane (DO), Genius Loci