Schlagwort-Archive: Geld

Wer Einsfünfzig nicht ehrt …

S aufen

Ich halte mich für jemanden, der sich durch Ruhe und Überlegtheit auszeichnet. Jedenfalls möchte ich nicht den Eindruck erwecken, ein Spielball meiner Impulse zu sein. Wenn ein Problem auftritt, denke ich nach, bevor ich handle. Und dann wähle ich den Lösungsweg, der mir am sichersten, am meisten erfolgversprechend und am eingefahrensten erscheint. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

von | 8. Januar 2014 · 18:05

Kein Geld ohne Apparat

Die Europäische Kommission fördert großzügig Projekte am Oberrhein. Wer das Geld will, schließt einen Pakt mit dem Teufel: Die bürokratischen Anforderungen können entmutigend sein.
Bild des Artikels Wer profitiert von Interreg in Baden Intern

Erschienen in «Baden Intern» • März 2011. (Redaktionell veränderte Fassung)

Von Martin Jost

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 02 Gedrucktes (DI), 08 Drahtbildberichterstattung, Baden Intern, Badewürrdeberg, Was geht in Freiburg?, Welt

Doppelleben

journal d’ami No. 1 (Herbst, Winter 2000)

Dieses Interview erschien gedruckt im «journal d’ami» No. 1 (Herbst, Winter 2000)

Hier klicken um diesen Artikel als PDF zu öffnen.

Menschen führen Doppelleben. Neben ihrer Arbeit beschäftigen sie sich auch noch mit ganz anders gearteten Projekten.

Solche Leute wollen wir euch vorstellen.

Den Anfang machen wir mit Torsten Wunderlich, der bis vor Kurzem eine ABM-Stelle im Kommunalen Kino inne hatte. Parallel dazu bereitete er sein erstes Filmprojekt vor: Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter 02 Gedrucktes (DI)

Martinprinzip 53

Martinprinzipien

§ 53

Nicht korrupt zu sein muss man sich leisten können.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 01 Hallo Woche! (MO), Martinprinzipien

Martinprinzip 146

Martinprinzipien

§ 146

»Genug Geld« sind 60.000,—.

2 Kommentare

Eingeordnet unter 01 Hallo Woche! (MO), Martinprinzipien