Schlagwort-Archive: Online

Keine Angst. Habt ihr überhaupt Angst?

Wo sind eigentlich diese vielzitierten altmodischen, fortschrittsfeindlichen, online-skeptischen Journalisten, die glauben müssen, dass ein Text chemisch an Reinheit abbaut, sobald er ins Netz gestellt wird und die soziale Medien für einen echten Angriff auf ihr berufliches Selbstbild halten? Gibt es die überhaupt? Gibt es diese Haltung außerhalb von Verlags-Geschäftsführeretagen? Weiterlesen

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

von | 9. Mai 2013 · 09:00

Martin auf fudder 2011

5. Januar 2011 • (Zugleich: «Badische Zeitung» vom 7. Januar 2010)
Ich steh’ dazu: Ich fotografiere analog

13. Januar 2011
So funktioniert eine gute Verschwörungstheorie

2. Februar 2011
fudders Papst-Ticker: Der Papst und das Internet

Stefan Mappus mit Rosen5. Februar 2011 • (plus Fotogalerie)
Stefan Mappus geht auf den Münstermarkt

7. Februar 2011
Raus aus der Schublade: Eine Zeitschrift nur für Hausarbeiten Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 14 Fudder

Kirschrote Zone

Warum das Studiverzeichnis
die DDR des Internets ist

Von Martin Jost

Studivz.net. (mjeu) In der Zone, deren Erkennungsfarbe ein schrilles Rot ist, ist es eng und klein. Die Bevölkerungszahl beträgt nur 6,2 Millionen. Die politische Beteiligung ist gering, das Freizeitangebot ist mager und kaum kommerziell. Kontakte ins Ausland gibt es nicht – es sei denn, ein Weltbürger verirrt sich mal hier her – obwohl die Welt doch so groß ist.

Die Rede ist natürlich vom Studiverzeichnis (kurz: studiVZ), dem Ende 2005 gegründeten sozialen Netzwerk für deutschsprachige Internetnutzer. Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter 07 Sonntags, 11 Das Transpostmoderne Manifest, Ungedrucktes