Schlagwort-Archive: Papstbesuch

Papst-Ticker

Freiburg • martinJost.eu

Vigil Messe Freiburg

Vergangenes Wochenende hatte ich die Ehre, Freiburg-Korrespondent für meine alte Heimatzeitung, die TLZ, und ihre Schwesterzeitungen TA und OTZ zu sein. Die Mitglieder der Zeitungsgruppe Thüringen wollten ihren Papstbesuch-Liveticker nicht verstummen lassen, nachdem Benedikt XVI. am Sonnabendmorgen Erfurt in Richtung Freiburg verlassen hat. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter 06 Martin Josts Kulturkonsum, 08 Drahtbildberichterstattung, 99 Archiv, @martinJost auf Twitter, Martin kuckt, TLZ, Was geht in Freiburg?, Welt

Fotos aus der Roten Zone

Freiburg • martinJost.eu

Heute gurkt der Papst noch durch das Eichsfeld, morgen ist er schon in Freiburg. In der Stadt wird es immer betriebsamer: Überall Kamerateams, Polizisten, Ikonografie und Fetische. Ich wohne in der Sicherheitszone „Rot“ und muss mich jeden Tag durch diesen Wahnsinn schlagen. – Impressionen von gestern und heute: [Update 24. September 2011, 2:45 Uhr]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter 08 Drahtbildberichterstattung, 12 Fotografien, D-Land, Was geht in Freiburg?

Belagerungs-Zustände

Schatten voraus

Freiburg • martinJost.eu

Pilgerwegschild grün, Sponsor

PilgerwegIch stehe fest im Glauben, dass der Mann, der den Papstjob übernimmt, einen ziemlichen Schatten haben muss. Joseph Ratzinger, vorläufig unter dem Künstler- oder Ordensnamen „Benedikt XVI.“ bekannt, wirft seinen voraus. Am kommenden Wochenende besucht er als Teil einer Europatournee Freiburg im Breisgau.

Die Zeichen mehren sich, dass der Papstbesuch für den frommen Normalverbraucher das Ausmaß einer biblischen Plage annimmt. Einige hunderttausend zigtausend Pilger sollen in die Stadt schwemmen und auf abgesperrten Straßen zum in ein Festivalgelände umgebauten Flugplatz drängen. Über die Schwierigkeiten, in der Sicherheitszone Stufe Rot zu wohnen, höre ich bislang nichts als Gerüchte. Der Papst nächtigt in einer Entfernung zu mir von 200 Meter Luftlinie. Ich werde auf jeden Fall meine Tür zusperren.

Diese Woche kamen aus dem Gefängnis meine Tickets für eine Eucharistiefeier und eine Vigil. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 03 Martins Meinung (MI), 08 Drahtbildberichterstattung, Ich als Freiburger, Was geht in Freiburg?

Mein Juni auf fudder


Nachtclubgalerie

Eva Schulz, Annika Sandtner, M█████ M███████, Florian Grashorn

Sieben Todsünden in Malerei, Skulptur, Fotografie und Film von Künstlern aus ganz Deutschland – von Freitag bis Sonntag ist die Ausstellung „Sünde 7“ in der Mon Petit Bar im Stühlinger geöffnet. Das Thema „Sünde“ wird präsentiert an einem sündigen Ort – und sicher wird nicht zuletzt Neugier auf das Etablissement Besucher anlocken.
Erschienen am 8. Juni 2011 auf → fudderVorbericht/Feuilleton


Außerdem im Juni auf fudder: Morgensonneglitzern in der StadtPapamobil-FlotilleCafésommerlochAlemannisch schwätzePapst-Ausstellungblindad.de


Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 03 Martins Meinung (MI), 06 Martin Josts Kulturkonsum, 08 Drahtbildberichterstattung, 12 Fotografien, 14 Fudder, Martin kuckt, Online, Was geht in Freiburg?, Welt, Wie Freiburg bist du?, Wortkritik

Erste Enzyklika Martini

fudders Papst-Ticker: Der Papst und das Internet

In 234 Tagen kommt der Papst nach Freiburg! Benedikt XVI. hat sich jetzt mit seiner Sicht auf soziale Netzwerke im Internet zu Wort gemeldet. fudder-Polemiker Martin, Atheist und Priester der Computergesellschaft, hat das Schreiben für uns gelesen. Da musste es ja knallen zwischen den beiden. Weiterlesen auf Fudder →

3 Kommentare

Eingeordnet unter 06 Martin Josts Kulturkonsum, 11 Das Transpostmoderne Manifest, 14 Fudder, Martin liest