Schlagwort-Archive: Schließung

Breaking

Buchhandlung am Schwarzen Kloster
schließt im September

Die Website buch-am-kloster.de weist unter »Aktuelles« noch nicht auf die bevorstehende Schließung hin.

Freiburg • martinJost.eu


Die auf Science-Fiction, Krimi und Mangas spezialisierte Buchhandlung am Schwarzen Kloster schließt in Kürze für immer. Das sagte mir Montag der Inhaber Mathias Maier. Ich war eigentlich in dem Laden vorbei gegangen, um Informationen für einen Studentenfudder-Geheimtipp zu erhalten, den ich gerade für die kommende Wintersemester-Ausgabe schrieb.

Grund für die Geschäftsaufgabe sei mangelnde Rentabilität. Freiburg sei zu klein für einen auf Phantastik spezialisierten Buchladen in zentraler Lage und weiter außerhalb gebe es zu wenig Laufkundschaft.

Highlight war für mich das Antiquariat im Keller, das einem auf Nachfrage aufgeschlossen wurde. Es steht voller staubiger Genre-Schmöker. Mein Schuhgeschäft.

Bis 2. September wird noch regulär verkauft, bis 30. September wird die übrige Ware als Ramsch abverkauft. Weiterlesen

Werbeanzeigen

3 Kommentare

Eingeordnet unter 08 Drahtbildberichterstattung, Blog-Exklusiv, Was geht in Freiburg?

Stadträte im Kreuzverhör

Stadträte im Kreuzverhör. TLZ vom 10. März 2001

Thüringische Landeszeitung vom 10. März 2001

Unbequeme, aber an Politik interessierte Fragen der Schiller-Gymnasiasten

Weimar. (tlz/majo) „Wer von Euch würde denn wählen gehen?“, wollte Ullrich Walter stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion im Weimarer Stadtrat, von den rund 70 Jugendlichen wissen, die zu einer Diskussionsrunde unter dem Motto „Schüler fragen — Politiker antworten“ im Schillergymnasium erschienen waren. Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter 02 Gedrucktes (DI), TLZ