Schlagwort-Archive: Science Slam

Fotoalbum: 5. Freiburger Science Slam

Freiburg • martinJost.eu

Master of Slam: Henning

Volleres volles Haus als je zuvor, gute Stimmung und Top-Acts auf der Bühne: Der 5. Freiburger Science Slam gestern Abend in der Mensabar war zugleich der süddeutsche Regionalwettbewerb der deutschlandweiten Science Slams im Wissenschaftsjahr Gesundheitsforschung. Bei all dem aber: Freiburg-Stlye par excellence. Mit einem Moderatorenteam in nie gekannter Bestform hat Freiburg jetzt auch Trash-Kult und die Kombattanten decken das Spektrum ab von megagut gebombt bis hammer-hammergut geslammt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

3 Kommentare

Eingeordnet unter 06 Martin Josts Kulturkonsum, 08 Drahtbildberichterstattung, 12 Fotografien, D-Land, Martin kuckt, Was geht in Freiburg?

fudder 2010

MMX

10. Dezember 2010 • Le Gipfel: Als VIP beim Staatsbesuch

9. Dezember 2010 • Terrorgefahr in Freiburg: An den Orten der Angst
(Mit David, Anna-Lena und Fanny)

30. November 2010 • Premiere in Freiburg: So war der Science Slam
(Fotogalerie)

25. November 2010 • Debatte: Die Multifunktionsjacke – warm und trocken statt stylisch und schick!
(Mit Carla & Anna)

19. November 2010 • Theater- und Wissenschaftsprojekt „Wunschkinder“: Wie wollen wir morgen auf die Welt kommen?

19. November 2010 • Nightlife-Guru: Green City Beats mit Claudia Roth in der Jackson-Pollock-Bar

15. November 2010 • Ich war eine Polizeimeldung: Wie es ist, überfallen zu werden


Die Liste meiner Arbeiten für fudder.de füllt sich schneller als erträumt – das kurze Jahr 2010 wandert deshalb heute ins Archiv.

Kommentare deaktiviert für fudder 2010

Eingeordnet unter 08 Drahtbildberichterstattung, 14 Fudder, 99 Archiv, In eigener Sache, Was geht in Freiburg?

Erster Freiburger Science Slam: Selbstironisch sticht ernst

Update:
Schau für Videos vom Science Slam im → Kommentarbereich nach!

Freiburg • fudder.de

Von der Schule auf die Uni zu wechseln ist ein Schock. Aus einer Welt, in der es bei Kurzvorträgen immer hieß: „Hände aus den Taschen!“, „Nicht ablesen!“, „Abwechslungsreicher Medieneinsatz!“ in die Hölle aus Vorlesungen und Sitzreferaten. Hier ist alles Gesagte zu genial, um sich den niederen Anschein des Interessanten zu geben. Oder?

Der Science Slam, der gestern in der Mensabar Freiburg-Premiere hatte, macht Wissenschaft spannend. Wer den Wanderpokal gewinnen will, muss das Publikum begeistern. Die Aufgabe heißt: Präsentiere das Thema deiner Abschlussarbeit in höchstens zehn Minuten – unterhaltsam und anschaulich! → Weiterlesen auf Fudder

6 Kommentare

Eingeordnet unter 06 Martin Josts Kulturkonsum, 08 Drahtbildberichterstattung, 12 Fotografien, 14 Fudder, Martin kuckt, Was geht in Freiburg?