Blog-Archive

Bitte mitnehmen (36)

Bücherkiste.

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

von | 1. Januar 2014 · 14:12

Bitte mitnehmen (31)

Computermonitor? 17 Zoll? Markengerät? Mit Zubehör? Voll gut.

Oh. Ach so.

Hinterlasse einen Kommentar

von | 22. Dezember 2013 · 13:30

Bitte mitnehmen (25)

Bücherkiste (2): Oh nein, da steht noch eine daneben.

Augustinus: Liebe und tu was du willst; Roland Kachler: Meine Trauer wird dich finden; Bartels: Physiologie; Burn-Out bei Frauen; dtv-Atlas der Anatomie (3 Bde.); Böll: Irisches Tagebuch; Stefan Zweig: Die Welt von gestern; Grace Unfolding; Geliebte Stille; Max Frisch: Stichworte; Elias Canetti: Die Blendung; Jean Paul Sermonte: Au Coeur de la Vague; Rafik Schami: Der erste Ritt durchs Nadelöhr; Ulsamer: Spielregeln des Familienlebens; Ulsamer: Ohne Wurzeln keine Regel; Yehudi Menuhin; Verena Kast: Die beste Freundin; Arthur Rubinstein: Erinnerungen; Hans Jürgen Schultz: Schmerz.

Hinterlasse einen Kommentar

von | 23. Oktober 2013 · 12:30

Bitte mitnehmen (24)

Oh nein! Ach, bitte lass es nicht wahr sein! Da stehen zwei Kisten nebeneinander – beides Bücherkisten!

Bitte lass’ es schäbige Bücher sein. Erstens, weil ich schlecht von Menschen denke, die gute Bücher entsorgen, da kann ich mir nicht helfen. Zweitens, weil ich keinen Platz habe und keine Bücher mit nach Hause nehmen will. Ich weiß, dass ich mir nur wieder dabei zusehen kann, wenn es passiert.

Keller, Storm, Zweig und Literaturnobelpreisträger. Lass es nicht wahr sein. Ich erlebe, wie ich meinen Rucksack öffne.

  • iMac für Dummies
  • Stefan Zweig: Baumeister der Welt
  • Hermann Hesse: Kindheit des Zauberers (doppelt)
  • Engelmann (Hrsg.): Plötzlich ist nichts mehr sicher
  • Paepcke: Ein kleiner Händler, der mein Vater war
  • Martin Walser: Jenseits der Liebe
  • Arthur Rubinstein: Erinnerungen
  • Mollie Katzen: The Moosewood Cookbook. Und:
    The Enchanted Broccoli Forest
  • Luise Rinser: Abaelards Liebe
  • Elsa Sophia v. Kamphoevener: Anatolische Hirtenerzählungen
  • Kaleko: Der Gott der kleinen Webefehler
  • B. Heidebrecht: Komm doch
  • Gottfried Keller: Die Leute von Seldwyla
  • Frank Wedekind: Erzählungen
  • Paul Fechter: Geschichte der deutschen Literatur 2
  • Doris Lessing: Das goldene Notizbuch
  • Gabriele Wohmann: Vor der Hochzeit
  • Le Monde Poetique de Jean Paul Sermonte
  • Güneli Gün: Der Weg nach Bagdad
  • Endre Ady: Mensch in der Unmenschlichkeit
  • Sándor Petöfi: Gedichte
  • Marguerite Duras: Der Liebhaber
  • Storm: Von Meer und Heide
  • Karl Krolow: Ausgewählte Gedichte
  • Hans Magnus Enzensberger: Gedichte
  • Hesse: Glasperlenspiel (in zwei verschiedenen Ausgaben)
  • Das Buch der Liebe
  • Karin Struck: Klassenliebe
  • Else Lasker-Schüler: Helles Schlafen, dunkles Wachen
  • Von Baudelaire bis Saint-John Perse
  • Lyrik des expressionistischen Jarhzehnts
  • Peter Weiss: Verfolgung und Ermordung Jean Paul Marats
  • Margaret Millar: Die Feindin

Scheiße. Und daneben steht noch eine Kiste.

Hinterlasse einen Kommentar

von | 22. Oktober 2013 · 12:31

Bitte mitnehmen (23)

Nippesgold.

Speckstein-(oder Holz-?)Serviettenringe; Teelichthalter; Weckgläser; Wasserpistole; Schirmchenpistole; Alu-Outdoor-Trinkflaschen (gebraucht); vier kleine Keramikzwerge.

Hinterlasse einen Kommentar

von | 22. Oktober 2013 · 08:02

Bitte mitnehmen (22)

Haribo(selig)-Kiste; darin ein paar Damenschnürschuhe; ein Paar schwarze Sneakers; ein nicht definierbarer rosa Stein (?); eine Dose mit Coca-Cola-Coastern (Untersetzern).

Hinterlasse einen Kommentar

von | 21. Oktober 2013 · 08:02

Bitte mitnehmen (17)

Holzspankiste „zu verschenken“. (Enthält außer Büchern nur ein Brettspiel «Wer braucht was». Steht schon auf einer Papiermülltonne, dem drohenden Abgrund des Verderbens.)

Bücher: Linder «Biologie»; Fred Vargas: «Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord»; Margaret Donaldson: «Wie Kinder denken»; «Pädagogisches Grundwissen».

NIcht im Bild: Kojo Laing: «Die Sonnensucher»; «Die Putzfraueninsel»; José Saramago: «Das Evangelium nach Jesus»; «Fit durch Gymnastik»; Toni Morrison: «Im Dunkeln spielen»; «Primavera».

Hinterlasse einen Kommentar

von | 15. Oktober 2013 · 13:30