Vielleicht werde ich dich nicht vermissen, ist das okay?

Tschüss, alte UB!

Freiburg • Martin Jost • fudder/Badische Zeitung

Niemand hat Tränen in den Augen BZ

«Badische Zeitung» vom 3. Juni 2011 • Klick auf das Bild um zum ganzen Text auf fudder (mit Fotogalerie) zu kommen!

Ich studiere jetzt so lange, dass ich noch die alte Universitätsbibliothek benutzt habe, jetzt ihr Provisorium aussitze und vielleicht noch zur Neueröffnung der neu Renovierten an der Uni sein werde. An die alte UB denke ich mit gemischten Gefühlen zurück, einer Art Hassliebe. – Nein, eigentlich ist es nur Hass. Ein Abschiedsbrief.

Liebe UB,

wenn eine Dame von uns geht, pflegt man in ihrem Nachruf zu sagen, wie elegant sie war. Aber du warst hässlich wie die Nacht. Und ich glaube, damit tu ich der Nacht schwer Unrecht.

Ich habe schon viele „Oh!“ und „Ah!“ machen hören, die sich angesehen haben, wie der Knabberbagger sich an dir herum frisst. Aber ich habe noch keinen gehört, der dein altes Äußeres vermisst. Alle sagen mehr so: „Na endlich!“ Sie finden dich scheinbar schöner, wie du jetzt bist. Du bist nicht die Erste, der zu spät einfällt, sich für die ganze Stadt auszuziehen.

Als ich dich zum ersten Mal sah, dachte ich an einen abgestürzten Raumfrachter aus „Alien“, der mit einem lauten Knall auf ein Stadtviertel gestürzt ist und gerade noch seine Gangway ausfahren konnte, bevor er tot liegen blieb. Du hast gut versteckt, was du bist. Auf deiner Fußgängerbrücke (kurioserweise lag dein Haupteingang zwei Etagen über Straßenlevel und war den ganzen Winter hindurch wegen Rutschgefahr geschlossen) fragte mich mal ein Ortsfremder nach dem Weg zur Universitätsbibliothek und wollte mir partout nicht glauben, dass du kein Parkhaus bist. An deinen Ecken, die über den Gehweg hingen wie eine modrige Seebrücke über das Watt, stand ganz klein: „UB“. Nur diese zwei Buchstaben, nichts weiter. – Neckisch!

Martin Jost

Gedrucktes

Als ich zum ersten Mal in dir drin war, war ich noch klein. Ein Erstsemester in der großen Stadt. Du hast mich eingeschüchtert. → Weiterlesen auf fudder


Auch noch:

3 Kommentare

Eingeordnet unter 02 Gedrucktes (DI), 03 Martins Meinung (MI), 08 Drahtbildberichterstattung, 12 Fotografien, 14 Fudder, Badische Zeitung, Ich als Freiburger, Was geht in Freiburg?, Wie Freiburg bist du?

3 Antworten zu “Vielleicht werde ich dich nicht vermissen, ist das okay?

  1. Pingback: Fahndung nach Unbekannt | martinJost.eu

Sag, was du denkst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s